Veränderungen

 

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Grundeigentumsbestand wesentlich verändert. Während auf der Allmend diverse Parzellen als Bauplätze verkauft wurden, hat man auf der Ennethorwerseite und im Hochwald Liegenschaften und Wälder erworben.

 

Seit 1991 haben in der Korporation Horw auch Frauen das Stimm- und Wahlrecht sowie das Nutzungsrecht erhalten.

 
 
 
 
mirusys® CMS